emotionalisiertes-liefertermintracking-header

Emotionalisiertes Liefertermintracking

Wie Machine Learning eine zuverlässige Lieferterminprognose auch bei komplexen Distributionsketten ermöglicht und die Wartezeit emotional auflädt.

Informationsgeschwindigkeit, Verlässlichkeit, Transparenz und Emotionalität stellen eine wichtige Grundlage für Kundenzufriedenheit dar. Kunden erwarten bereits im Rahmen des Verkaufsgespräches eine zuverlässige Lieferterminprognose für ihre Bestellung. Zugleich müssen Hersteller die Kunden während des gesamten Prozesses auf dem Laufenden halten und im Idealfall sogar emotional in die Wartezeit involvieren. Bei kundenspezifisch konfigurierten Produkten mit langer Lieferkette ist das eine echte Herausforderung.

Emotionalisiertes Liefertermintracking

Lösung

ONE LOGIC entwickelte für Kunden im Bereich der Fertigungsindustrie ein Service-Tool zur Lieferterminberechnung, das die Kunden während der Wartezeit nicht nur zuverlässig informiert, sondern den Prozess vom Vertragsabschluss über die Produktion und den Transport bis zur Auslieferung als emotionale Customer Journey inszeniert.

ONE LOGIC unterstützte bei der Integration des Tools in die bestehende Systemlandschaft der Produktion, um beispielsweise auf Basis des Fabrikkalenders und mithilfe von Durchlaufzeiten eine möglichst genaue Lieferterminprognose zu erstellen, die hochflexibel auf aktuelle Gegebenheiten reagieren kann. Durch Entwicklung eines entsprechenden Machine-Learning-Algorithmus berechnete die Data-Products-Plattform ONE DATA die Distributionszeit entlang der komplexen Lieferkette, d.h., sobald das Erzeugnis die Produktion verlassen hat bis zur Auslieferung beim jeweiligen Händler. Dabei wurden Stand- und Durchlaufzeiten inklusive Zeitfenster für jeden Lieferketten-Meilenstein durch den Algorithmus berechnet.

Das Ergebnis dieser Berechnungen wurde für die Kunden ansprechend in einer App visualisiert und zugleich emotional angereichert. So können Käufer den Weg ihres Produktes auf einer Karte verfolgen und zu jedem der bis zu vierzehn definierten Meilensteine Hintergrundinformationen abrufen. Ein Countdown steigert die Spannung und Vorfreude bis zum Schluss. Darüber hinaus bietet das System den Unternehmen an dieser Stelle Upselling-Optionen, d.h. es können beispielsweise innerhalb der Preisspanne Konfigurationsvorschläge aufgezeigt werden.

Ergebnis

Mit dem Tool können die Kunden von Fertigungsunternehmen ihr bestelltes Produkt von der Bestellung bis zur Auslieferung nahezu in Echtzeit verfolgen. Dies erhöht die Transparenz und bietet den Kunden ein Gefühl des „Informiertseins“. Zugleich erhalten die Kunden eine bessere Planungssicherheit, wann sie das bestellte Produkt tatsächlich nutzen können. Die sehr genaue Terminberechnung und die emotionale Einbindung in den Lieferkettenprozess „verkürzt“ die Wartezeit, erhöht die Kundenbindung und zahlt auf Markenwerte wie Verlässlichkeit und Pünktlichkeit ein. Upselling-Optionen bieten zudem die Möglichkeit, den Umsatz noch während des Gesamtprozesses zu steigern.


emotionalisiertes-liefertermintracking-use-case-mobile

‚Emotionalisiertes Liefertermintracking‘ zum kostenlosen Download

ONE LOGIC entwickelte für Kunden im Bereich der Fertigungsindustrie ein Service-Tool zur Lieferterminberechnung, das die Kunden während der Wartezeit nicht nur zuverlässig informiert, sondern den gesamten Prozess als emotionale Customer Journey inszeniert.

  • Erfahren Sie, wie ONE LOGIC durch Integration des Tools in die bestehende Systemlandschaft eine präzise und flexible Lieferterminprognose ermöglichte.
  • Mit dem Tool können die Kunden von Fertigungsunternehmen ihr bestelltes Produkt von der Bestellung bis zur Auslieferung nahezu in Echtzeit per App auf einer Karte verfolgen.
emotionalisiertes-liefertermintracking-use-case-desktop