15. MäRZ 2021 ONE LOGIC baut Geschäftsführung aus und holt Dr. Klaus Geißdörfer von ZF

Data Science Spezialist ONE LOGIC erweitert Geschäftsführung

Dr. Klaus Geißdörfer unterstützt strategisch bei Internationalisierung sowie durch Expertise in Konzernlandschaft.

Passau, 15. März 2021 – ONE LOGIC, ein führendes Unternehmen für den Einsatz von künstlicher Intelligenz (Artifical Intelligence, AI), erweitert seine Geschäftsführung. Ab 15. März übernimmt Dr. Klaus Geißdörfer die neu geschaffene Position und wird unter anderem die Internationalisierung des Unternehmens vorantreiben. Er kommt von der ZF Friedrichshafen AG, wo er die letzten fünf Jahre als Executive Vice President Division Industrial Technology tätig war. 

Dr. Klaus Geißdörfer wird in der Geschäftsführung von ONE LOGIC unter anderem für die Internationalisierung zuständig sein. Der 47-Jährige gilt als Experte für die Digitalisierung von Großunternehmen. Unter seiner weltweiten Führungsverantwortung als Executive Vice President Industrial Technology entwickelte sich die Division „Industrietechnik“ der ZF Friedrichshafen AG zum Markt- und Technologieführer in wesentlichen Segmenten wie Wind, Marine und Testsysteme. Vor 2016 wirkte Dr. Klaus Geißdörfer 13 Jahre lang in verschiedenen Führungs- und Managementaufgaben für die Schaeffler Gruppe, unter anderem in der Geschäftsleitung Industrie für Industrial Applications wie auch im internationalen Vertrieb von Consumer Products. Schon während seines Studiums beschäftigte sich Dr. Klaus Geißdörfer mit Methoden der künstlichen Intelligenz, promovierte zu Fragen der Total Cost of Ownership und erwarb seinen MBA an der INSEAD in Fontainebleau. 

„Wir sind hocherfreut darüber, Dr. Klaus Geißdörfer als weiteres Mitglied für unsere Geschäftsführung gewonnen zu haben“, sagt der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter von ONE LOGIC, Andreas Böhm. „Wir sind mit ihm schon länger im Austausch und schätzen seine Perspektive auf die besonderen Herausforderungen unseres Unternehmens beim raschen Wachstumsschritt vom Start-up zum internationalen Scale-up. Als Experte für die Digitalisierung von Konzernen, in Verbindung mit seinem umfassenden Wissen zu Künstlicher Intelligenz und Machine-Learning-Lösungen, bringt er genau die Fähigkeiten mit, die wir benötigen, um unseren Erfolg weiter auszubauen.“ 

„Ich bin überzeugt, dass es uns auch aus Deutschland heraus gelingen wird, einen internationalen Marktführer für AI-gestützte Datenprodukte aufzubauen. ONE LOGIC bietet mir die Chance, meine Vorstellungen einer umfassenden Digitalisierung weiterzudenken und umzusetzen“, erklärt. Dr. Klaus Geißdörfer. „Mit ONE DATA hat das Team bereits eine einzigartige Technologie entwickelt, die es ermöglicht, aus Unternehmens- und frei verfügbaren Daten in kurzer Zeit einen wirklichen Mehrwert und echten Kundennutzen zu erreichen. Mich begeistert es, dieses große Potential gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und Kunden zu erschließen. Ich freue mich auf die hohe unternehmerische Gestaltungsmöglichkeit in einem Scale-up.“ 

Pressemeldung hier herunterladen

Über ONE LOGIC

ONE LOGIC ist ein 2013 gegründetes, führendes Unternehmen für den Einsatz von Artificial Intelligence (AI). Es befähigt seine Kunden, Daten schnell und nachhaltig zu monetarisieren und Geschäftsmodelle zu digitalisieren. Als agiler Anbieter von AI-basierten Datenprodukten nutzt ONE LOGIC die neuesten Technologien und Algorithmen aus den Bereichen Machine Learning, Deep Learning und AI.

Der ONE LOGIC Newsletter!