Audit-Prozesse optimieren und Risiken minimieren – per Automatisierung und AI

onedata audit light
audit dark block

Interne Audits sind für Unternehmen unverzichtbar, um Risiken zu minimieren oder rechtliche Komplikationen zu vermeiden. Allerdings wird die Aufgabe schwieriger: Unstrukturierte Datenmengen steigen an, verändern sich schnell und müssen trotzdem als zuverlässige Grundlage für die Auditierung dienen. Das Ganze ist eine Aufgabe für ONE DATA Audit: Mit dem skalierbaren Datenprodukt minimieren Sie manuellen Aufwand und maximieren den Einblick in Ihre Prozessdaten.

ONE DATA Audit nutzt immer die neuesten Daten aus Ihrem ERP-System und analysiert diese kontinuierlich, um Anomalien wie zum Beispiel doppelte Zahlungen zu erkennen. Das System arbeitet automatisiert und nutzt AI-Technologie. Auf diese Weise wird manueller Aufwand deutlich reduziert. Das spart viel Zeit. Außerdem ist der gesamte Prozess – von der Planung bis zur Nachverfolgung – konsistent, harmonisiert und transparent, denn alle Prüfer greifen auf dieselbe Lösung zurück.

Demo anfordern

Ob Ihre Daten strukturiert oder unstrukturiert vorliegen, spielt keine Rolle. Zudem ist ONE DATA Audit kompatibel mit ERP-Systemen von SAP. Grundsätzlich arbeiten die drei Programm-Module „Corporate Audit“, „Outlier Detection“ und „Anomaly Tracking“ effizient zusammen: Die ersten beiden identifizieren potenzielle Fehler und legen sie in einem „Arbeitsstapel“ ab. Anschließend können die Ergebnisse im Tracking-Modul nachverfolgt werden.

Übrigens: Die schlüsselfertige Umsetzung von ONE DATA Audit erfolgt sehr schnell. Je nach vorhandener Ausgangslage und Anbindung an das SAP-System dauert die Zeit bis zum Go-Live nur rund drei Monate!

Zukunftsweisende Audits: Schnell, umfassend und automatisiert

1. Auch große ERP-Systeme überwachen

Per vollautomatischer Pipeline werden kontinuierlich neue Risiken und Anomalien in den unternehmerischen Transaktionen ermittelt. Anschließen kann der Auditor die verdächtigen Funde in der gleichen Lösung mit einem Label versehen und kommentieren. Sie arbeiten immer mit den neuesten Daten aus Ihrem SAP-ERP-System. Dabei kann die skalierbare Lösung auch sehr große Systeme mit hoher Performance „scannen“.

2. Die unbekannte Nadel im Heuhaufen erkennen

Mit einer rein-regelbasierten Risikoerkennung finden Sie nur bekannte Anomalien. Unser AI-basiertes Programmmodul „Outlier Detection“ verarbeitet hingegen auch unstrukturierte Daten und identifiziert bislang unbekannte Risiken. Und: Mit der Text-Mining-Funktion finden Sie jeden Begriff in Freitextfeldern und Kommentaren.

3. Alles an einem Ort vorfinden

Uneinheitliche Daten erschweren die Zusammenarbeit und verursachen manuellen Aufwand. Mit ONE DATA Audit nutzen Sie aktuelle ERP-Daten. Alles wird an einem Ort analysiert, gekennzeichnet und kommentiert. So können Mitarbeiter die Ergebnisse zentral und organisiert weiterverfolgen.

4. Immer auf dem neuesten Stand

Die vollständige Übersicht über Ihre Datenwelt ist essentiell. Unser Datenprodukt prüft kontinuierlich auf mögliche Anomalien und verfolgt diese. Dank der Live-Datenverbindung analysieren die Prüfer stets die neuesten Daten und erkennen so Risiken rechtzeitig. Sobald eine entscheidende Anomalie in Echtzeit auftritt, werden Sie alarmiert.

5. Go-Live in kürzester Zeit

Die Neuentwicklung, Implementierung und Bereitstellung von vergleichbaren IT-Systemen erzeugt zumeist einen hohen Aufwand – nicht bei ONE DATA Audit: Ein Go-Live unseres Datenproduktes ist in kürzester Zeit möglich.

Demo anfordern

Drei Module - ein Ökosystem für das interne Audit

Corporate Auditing – analysieren und aufschlüsseln

In einem ersten Schritt identifiziert Corporate Auditing automatisch verschiedene Arten von verdächtigen Ereignissen in Ihren Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozessen. Dabei werden mehr als 30 Reports abgedeckt. Eine aggregierte Dashboard-Ansicht und detaillierte Drill-Down-Tabellen auf Belegpositionslevel ermöglichen interaktive Analysen.

Demo anfordern
audit corporate auditing

Outlier Detection – erweitern Sie laufend den Anwendungsbereich

Mit Outlier Detection finden Sie unbekannte Fehler. Dabei kommen Machine-Learning-Algorithmen zum Einsatz, die über eine regelbasierte Anomalie-Erkennung hinausgehen und verdächtige Elemente bei Rechnungen, Bestellungen oder Lieferantendaten per AI identifizieren.

Demo anfordern
audit outlier detection

Anomaly Tracking – verfolgen Sie Abweichungen in Echtzeit

Identifizierte Risiken können Sie direkt an die zentralisierte Tracking-Applikation zur weiteren Untersuchung und Nachverfolgung weiterleiten.

Demo anfordern
audit anomaly tracking

Die perfekte Basis: ONE DATA Cartography

Etablieren Sie im ersten Schritt mit ONE DATA Cartography die perfekte Daten-Ausgangslage für unsere Datenprodukte. Dieses System verbindet verschiedene Datenquellen miteinander – einschließlich ERP-Systemen – und macht sie so für ONE DATA Audit verfügbar. Auf dieser Basis können Sie Ihre Daten verwalten, fehlende Daten identifizieren und Ihre Daten-Ausgangslage kontinuierlich optimieren. Sie holen das größte Potenzial aus Ihren Datenressourcen heraus.

Mehr erfahren

onedata audit white

Unser SAP-kompatibles System analysiert die neuesten Daten und minimiert den Aufwand. In nur drei Monaten steht es bereit.

Flexible Cloud-Bereitstellung

ONE LOGIC unterstützt Sie bei der Integration der Lösung mit flexibler Softwarebereitstellung.

  • Cloud- oder Hybrid-Bereitstellung.
  • Infrastruktur als Code mit Terraform.
  • Container-basierte Cluster-Architektur über Kubernetes.
Gespräch vereinbaren

Laden Sie den Produktflyer zu ONE DATA Audit kostenlos herunter: „Audit-Prozesse optimieren und Risiken minimieren – per Automatisierung und AI“

Mit ONE DATA Audit minimieren Sie Risiken in ihrem Unternehmen. Unsere Lösung überprüft per AI alle Anomalien im ERP-System – auch bei unstrukturierten Daten. Das reduziert den manuellen Aufwand radikal.

  • Auch große ERP-Systeme überwachen
  • Die unbekannte Nadel im Heuhaufen erkennen
  • Alles an einem Ort vorfinden
  • Immer auf dem neuesten Stand
  • Go-Live in kürzester Zeit
Download

Ziye Wang

Sie haben Fragen zu unseren Datenprodukten oder benötigen detaillierte technische Informationen?

Ihre Ansprechpartnerin:
Ziye Wang | Director Data Science

Kontaktieren Sie uns

Weitere Datenprodukte

onedatacartographyiconupdatev

Datenlandschaften wertschöpfend nutzen

Eine effiziente Technical Data Governance sicherstellen und so die perfekte Grundlage für unsere weiteren Datenprodukte erschaffen.

Mehr erfahren
onedata demandsensing icon

Unternehmensleistung steigern

Hochverlässliche Prognosen für laufende Umsätze erstellen – für effiziente Produktionsplanungen und mehr Kundenzufriedenheit.

Mehr erfahren
onedata goldenrecord icon

Datensätze systemübergreifend tracken

Datensätze in der gesamten Datenlandschaft vergleichen und verknüpfen, um Silos zu vermeiden und Potentiale zu erschließen.

Mehr erfahren

Der ONE LOGIC Newsletter!